Trauringe und Brillanten

Ihr individueller Diamant

Geformt vor Anbeginn der Zeit, werden Diamanten seit tausenden von Jahren für ihre Schönheit und Seltenheit geschätzt, verzaubern uns mit ihrem Glanz und ihrem Feuer. Wie finden Sie Ihren perfekten Diamant? Die 4Cs - cut (Schliff), carat (Gewicht), colour (Farbe) und clarity (Reinheit) - ermöglichen die Bewertung und den Vergleich von Diamanten.

Cut (Schliff): Ein perfekter Schliff bringt einen Diamanten zum Funkeln: Wenn seine Facetten im richtigen Winkel zueinander stehen, erstrahlt der Edelstein in bestem Licht. Mit dem Schliff wird auch die Form des Diamanten benannt. Am häufigsten ist der runde Brillantschliff; beliebt sind auch der quadratische Princessschliff sowie Schliffe in Tropfen- und Herzform.

Colour (Farbe): Die Farbe ist ein wichtiges Bewertungskriterium für den Diamanten. Am höchsten bewertet wird ein absolut farbloser Stein.

Clarity (Reinheit): Ein Edelstein ist ein Produkt der Natur. Daher finden sich in seinem Inneren häufig kleine Einschlüsse. Je reiner ein Diamant ist, d.h. je weniger Einschlüsse er aufweist, desto seltener und kostbarer ist er.

Carat: Damit wird das Gewicht des Diamanten angegeben, welches im Zusammenhang mit der Größe steht. Allerdings muss ein großer Stein nicht unbedingt teurer sein als ein kleiner, da vor allem Reinheit, Farbe und Schliff den Wert bestimmen.

 

 

 

 

Kollektion Trauringe Oberhausen